Landschafts-Schutzobjekte

Ein Mausclick auf das Bild öffnet die Beschreibung im PDF-Format

Bestandesaufnahme,
Dokumentation im PDF-Format
Objekt-Beschreibung aus Dokument:
Dokument: «Kommunale Verordnung über den Natur- und Landschaftsschutz»«Kommunale Verordnung über den Natur- und Landschaftsschutz»
der Gemeinde Schönenberg aus dem Jahr 1986.
Aktueller Zustand:
Objekt L1

Objekt L1

Sagenbach mit Rätschlochbach.

Natürliche Bachläufe mit begleitender Bestockung mit Bäumen und Bachgehölz.

Objekt L2

Objekt L2

Aabach von Mühlestalden bis zur Gemeindegrenze.

Natürlicher Bachlauf mit säumenden Bäumen und Gehölzen.

Objekt L3

Objekt L3

Rotenblattbach.

Natürlicher Bachlauf mit Bestockung.

Objekt L4

Objekt L4

Chräbsbach beim Auhölzli.

Natürlicher Bachlauf mit Bestockung.

Objekt L5

Objekt L5

Seitenbach Hinterstollen-Chaltenbodenholz.

Natürlicher Bachlauf mit Bestockung.

Objekt L6

Objekt L6

Gehrigsteigbach.

Natürlicher Bachlauf mit Bestockung.

Objekt L7

Objekte L7a, L7b, L7c

Hecken und Feldgehölze nordwestl. Aesch und Wisserlen.

Markant im Landschaftsbild in Erscheinung tretende Staudenhecke und Feldgehölze mit hochstämmigen Bäumen und Radgebüschen.

Objekt L8

Objekte L8

Ehemalige Kiesgrube Oberhüsli.

Durch früheren Abbau entstandenes Biotop mit Hecken, Gebüschen und Bäumen.