Amphibienwanderungen

Amphibienwanderungen

Der Naturschutzverein bittet um Meldungen über überfahrene Kröten und Frösche auf Schönenberger Strassen, besonders auf der Hirzelstrasse beim Gubel.

Bitte mit E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wegen starkem Rückgang im verlandeten Hinterbergried wurde die Amphibiensperre dort nicht mehr aufgestellt.
Letztes Jahr unternahm der Kanton mit dem Fällen von Bäumen im Ried einen Anlauf, die Verwaldung zurück zu dämmen.
Wenn es auch noch gelingt, die Wasserflächen wieder zu vergrössern, werden sich Kröten, Frösche und Molche und vielleicht auch seltene Arten wie der Laubfrosch wieder vermehren oder ansiedeln.

Link zum Projekt: Gelbbauchunken

Amphibienwanderung Hinterbergried

Artikel ZSZ, 7.4.2016

Artikel ZSZ, 7.4.2016