«Mattenbiotop» - die letzten Baggerarbeiten

Schönenberg, 2. November 2011 - Nun hat der Riesen-Kuhfladen Form angenommen und schliesst als flacher Erdhügel das Biotop ab.

FotostoryAuch beim diesem Einsatz war uns der Himmel wohl gesonnen. Wir konnten etwas von den Schilfwurzeln herauslesen, sie wurden  anschliessend mit dem Kipper zur ARA gebracht. Mit bereits gewohntem Geschick hat Walter Schatt auch den aufgewühlten Riedboden beim Zurückfahren mit dem Bagger wieder ausgeebnet, der Bach hat wieder ungehinderten Abfluss.

 

Die Zusammenarbeit mit Walti Schatt und Nicola Codutti von Kälin's Baggerunternehmung und den Gemeinde-Mitarbeitern, in Absprache mit Alfons Schuler, hat wieder bestens funktioniert. Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

 

«Mattenbiotop» - die letzten Baggerarbeiten

Es geht los Erdwall errichten Walti an der Arbeit Nicola dirigiert den Rückzug
[bbgal=Matten]2. November 2011 - es geht los! [bbgal=Matten]Erdwall errichten [bbgal=Matten]Walti an der Arbeit [bbgal=Matten]Nicola dirigiert den Rückzug
Fahrspuren im Riedboden eingeebnet Schilf auf Kipper geladen Bagger für Abtransport vorbereiten, Roman und Nicola Abfahrt zum Feierabend
[bbgal=Matten]Fahrspuren im Riedboden eingeebnet [bbgal=Matten]Schilf auf Kipper geladen [bbgal=Matten]Bagger für Abtransport vorbereiten, Roman und Nicola [bbgal=Matten]Abfahrt zum Feierabend
Der Weiher füllt sich weiter

[bbgal=Matten]2. November 2011 - Wasserstand